OUR
POD POLICY

DURCH UNSERE PRODUCTION-ON-DEMAND POLICY KÖNNEN WIR DEINE ARTIKELRESSOURCENSCHONDEND UNDINDIVIDUELL FÜR DICH FERTIGEN

WAS STECKT
DAHINTER

Wir haben uns einer ressourcenschonenden Production-On-Demand (PoD) Policy verschrieben, welche einen erheblichen ökologischen, ökonomischen und auch sozialen Impact auf die gesamte Produktioskette unserer Artikel hat. Dabei wird, wie der Name bereits erkennen lässt, erst produziert, sobald Deine Bestellung bei uns eingeht. Dies stellt einen erheblichen Unterschied zur konventionellen Bekleidungsindustrie dar, in welcher riesige Mengen von Artikeln vorproduziert werden, aber leider selten auch komplett abverkauft werden können.

RESSOURCENSCHONEND

In der gesamten Produktionskette werden wertvolle Ressourcen gespart, beginnend mit der Baumwolle, dem recycelten Polyester, der Energie und dem CO2-Ausstoß durch Produktion und Transport, evtl. nötigen Chemikalien und schließlich Druckfarbe und weiteren Substanzen für das abschließende Finishing.

REALISIERBAR

Mit dieser Strategie ist es für uns als kleine unabhängige Brand überhaupt erst möglich, unsere Vision wirtschaftlich zu realisieren und in einem verantwortungsbewussten Rahmen aufzubauen.

ENTSCHLEUNIGEND

Wir möchten bewusst den Stresskonsum in unserer Instant-Gesellschaft entschleunigen und somit ein Bewusstsein dafür und für den Wert von hochwertiger Bekleidung schaffen. Wir designen und produzieren Kleidung, Accessoires und andere Lifestyleartikel. So sehr wir unsere Produkte auch lieben, wissen wir, dass es sich hierbei nicht um wichtige Arzneimittel, Lebensmittel oder andere Grundbedürfnisse handelt, welche unmittelbar geliefert werden müssen. Wir möchten diesen Stresskonsum bewusst entschleunigen, denn: Es liegt nicht daran, dass Du Dein Shirt, Hoodie oder ähnliches sofort brauchst, es liegt daran, dass Du gewohnt bist, dass es sofort zur Verfügung stehen kann. Dies ist ein Problem, welches wir angehen möchten und wir freuen uns wirklich sehr, dass Du Teil davon sein möchtest.

UNSERE 5
PoD Steps

TIPPE AUF DIE JEWEILIGEN STEPS UND ENTDECKE WAS IM
ABLAUF UNSERER PRODUKTION PASSIERT

Deine Bestellung erreicht uns im automatisierten Shopsystem und wir fassen die bestellten Produkte des Tages zusammen. Neben unserem Webshop werden dabei auch alle eingehenden Bestellungen unserer Vertriebspartner berücksichtigt. Alle benötigten Textilrohlinge werden anschließend gebündelt und bei unseren entsprechenden Zulieferern bestellt.

Unsere Zulieferer senden uns die bestellten Textilien im klimaneutralen Versand zu, sodass sie uns in durchschnittlich 3–5 Tagen erreichen.

Sobald die Textilien bei uns eintreffen werden diese kontrolliert und auf verschiedene Qualitätskriterien überprüft. Anschließend wird die Ware kommissioniert und dabei den jeweiligen Aufträgen zugeordnet. 

In unserer eigenen Produktionswerkstatt in Köln werden die jeweiligen Produkte von Hand veredelt. Die Textilien werden entweder mit Siebdruck, speziellem Transferfolien oder Stick veredelt. Im Anschluss wird das gewebte und bekannte schwarze Logo-Tag eingenäht.
Diese Produktionszeit ist sehr individuell und kann bei einigen Produkten bis zu 7 Tage dauern.

Im fünften und letzten Produktionsabschnitt erhält das fertige Produkt einen finalen Qualitätscheck. Ist dieser bestanden, werden die Textilien gereinigt, zusammengelegt und mit einer persönlichen Greetingcard verpackt. Die Bestellung ist dann im klimaneutralen DHL GoGreen Versand auf dem Weg zu Dir.